19.08.2018 in Presse

Starkregen und Insektensterben – gibt es gemeinsame Lösungsansätze?

 

Am 9. Juni 2018 wurden viele Kronberger Haushalte von einem Starkregen betroffen, wie er in diesem Ausmaß zuletzt vor rund 40 Jahren aufgetreten ist. Nach solch einem Ereignis stellt sich naturgemäß die Frage, wie man sich in Zukunft diesen naturbedingten Einzelereignissen stellen will.

Zwar ist es richtig (wie es die CDU in ihrer Anfrage zum gleichen Thema getan hat), nach Ursachen und Verbesserungsmöglichkeiten im Kanalsystem zu fragen. Ein Ausbau des bestehenden Kanalnetzes, um künftig auch solche extremen Wassermengen bewältigen zu können, ist aber kaum möglich. Die Umsetzung und die daraus erwachsenden Kosten wäre zudem eine ungeheure Belastung für die Bürger und Unternehmen in Kronberg.

Die SPD möchte deshalb das Augenmerk auf die Möglichkeiten lenken, die eine voraus­schauende Stadtentwicklung und Architektur bietet und bereits heute bereit hält.

09.08.2018 in Presse

Kronberg: Kein Platz für Rechtsradikale

 

Dienstag, 7.8. Berliner Platz: Ab 17:00 versammelten sich Kronberger Demokrat*innen zu einer lautstarken Demo gegen eine AfD-Veranstaltung in der Stadthalle: Mitglieder und Funktionsträger der Kronberger SPD und der Jusos Steinbach, der Kronberger Grünen mit ihrer Grünen Jugend, der Kronberger FDP und der Die Linke im Kreis gemeinsam mit parteiunabhängigen Bürger*innen und dem VVN-BDAA (Verband der Geschädigten des Nationalsozialismus-Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten).

27.07.2018 in Presse

SPD beantragt Türautomatik in der Tiefgarage

 

Der SPD-Vorsitzende Thomas Kämpfer, Vorsteher des Ortsbeirates, beantragt, die schweren Türen von der Stadthalle zur Tiefgarage mit einer Öffnungsautomatik barrierefrei zu machen.

04.06.2018 in Presse

SPD: Der Landtagswahlkampf hat begonnen.

 
Mitgliederversammlung 28.5.2018

Der SPD-Direktkandidat für unseren Wahlkreis 24 (westlicher Hochtaunus) zu Besuch bei den Sozialdemokraten in Kronberg: Wenn der Wahlkampf so wird wie die Diskussion am 28. Mai im Dallesgebäude, wird es ein heißer Wahlkampf.

05.05.2018 in Presse

In Kronberg bezahlbar und lebenswert wohnen: So kann es gehen.

 

26. April im gut gefüllten Dalleshaus: Kronbergs Erster Stadtrat Robert Siedler, Kelsterbachs Bürgermeister Manfred Ockel, Michael Henninger, einer der Macher der Ökosiedlung Friedrichsdorf, und Birgit Welter von der Oberurseler Wohngenossenschaft boten spannende Einblicke in die Möglichkeiten, heute bezahlbaren Wohnraum herzustellen.

Newsletter

Wir informieren unsere Mitglieder und Mitbürgerinnen und Mitbürger aktuell zu Hintegründen unserer Politik mit unserem Newsletter.
Sie können diesen Newsletter durch Klick auf den nachfolgenden Link abonnieren und abbestellen.

Newsletter abonnieren und abbestellen

Dabei sein

FacebookTwitter   YouTube

Mitglied werden in der SPD.

Sitzungskalender 2018

Hier können Sie sich den aktuellen Sitzungskalender der städtischen Gremien (Ortsbeiräte, Ausschüsse, Stadtverordnetenversammlung) herunterladen. Die Sitzungen sind grundsätzlich öffentlich,

Sitzungskalender 2018