27.05.2020 in Topartikel Allgemein

Herzlichen Glückwunsch zum 75. Geburtstag Wilhelm Kreß

 

Wilhelm Kreß, von 1990 bis 2008 Bürgermeister der Stadt Kronberg im Taunus, feierte am 27.5.2020 seinen 75. Geburtstag. Der SPD Ortsverein Kronberg gratuliert Wilhelm Kreß sehr herzlich und hofft, ihn noch lange bei Versammlungen und Veranstaltungen begrüßen zu können.

Die Verdienste von Wilhelm Kreß um die Stadt Kronberg sind in der nachfolgenden Pressemitteilung der Stadt Kronberg wiedergeben:

Zur Pressemitteilung der Stadt Kronberg zum 75. Geburtstag von Wilhelm Kreß

22.05.2020 in Allgemein

Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag Peter Stuckenschmidt

 

Die SPD Kronberg gratuliert dem langjährigen Vorsitzenden der SPD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung zu seinem 80. Geburtstag und hofft, dass er noch lange in ihren Reihen wirken kann.

Peter Stuckenschmidts Verdienste sind in dem nachfolgenden Artikel des Kronberger Boten gut zusammengefasst:

Link zum Artikel im Kronberger Boten vom 20.5.2020

09.05.2020 in Kommunalpolitik

Corona in Kronberg: SPD warnt vor Spar-Reflexen

 

Einige Parteien fallen auch in Kronberg in ihre alten Reflexe zurück: “Stellen nicht besetzen”, an der Verwaltung sparen, “den Gürtel enger schnallen”, Investitionen überdenken oder verschieben. Sie nutzen die Corona-Krise, um Projekte zu streichen, die sie sowieso nie wollten. Ohne Kenntnis von Zahlen und Daten.

Wer genau soll den Gürtel enger schnallen?

Infolge der Finanzkrise haben die Kommunen, auch Kronberg, den Gürtel schon so eng geschnallt, dass Freiwillige Leistungen gestrichen oder massiv abgespeckt wurden. Der enge Gürtel trifft immer die, die ohnehin wenig oder nichts haben, was man ihnen noch wegsparen könnte. Kein Auto? Pech gehabt, mehr Bus wollen wir nicht. Keine Wohnung? Tut uns leid, wir als Stadt haben auch keine. Kein Geld fürs Schwimmbad? Schwimm woanders.

09.05.2020 in Allgemein

Corona Schüler:innen Soforthilfe jetzt! Der Hessische Kultusminister muss handeln.

 

Schülerinnen und Schüler mit Laptops oder Tablets und Druckern ausstatten.


Die SPD Kronberg appelliert an den Hessischen Kultusminister: Bitte stattet die Kinder und Jugendlichen mit der Hardware aus, die sie brauchen, um den Unterricht zu Hause machen zu können. Die Schulen sind zu, aber der Unterricht geht in anderer Form weiter. Und niemand kann voraussetzen, dass jede Schülerin und jeder Schüler
vollausgestattet ist mit Laptop oder Tablet und Drucker. Endgerät und Drucker sind spätestens seit Corona Lehr- und Lernmittel. Politik und Verwaltung ist in der Pflicht, die Schüler:innen und ihre Eltern zu unterstützen.

18.04.2020 in Ortsverein

Ein Leben im Einsatz für die Menschlichkeit

 

Ein Nachruf auf Günter Budelski (22.07.1940-15.04.2020)

Am Abend des 15. April ist Günter „Buddi“ Budelski für immer eingeschlafen.
Die SPD Kronberg trauert mit seiner Familie und seinen Freundinnen und Freunden.
Mit Günter Budelski verliert Kronberg und verliert die SPD einen Menschen und Macher, der sich von Jugend an in Gewerkschaften, Vereinen und mehr als 50 Jahre lang auch in der SPD immer für andere eingesetzt hat.

 

Unser Bürgermeisterkandidat


(c) by Christoph König

Wegen der Corona-Virus-Pandemie wurde die Bürgermeisterwahl am 7.6. abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

 

Informationen zu Corona

Dabei sein

FacebookTwitter   YouTube

Mitglied werden in der SPD.

Sitzungskalender 2020

Hier können Sie sich den aktuellen Sitzungskalender der städtischen Gremien (Ortsbeiräte, Ausschüsse, Stadtverordnetenversammlung) herunterladen. Die Sitzungen sind grundsätzlich öffentlich,

Sitzungskalender 2020