Karneval 2021: CDU sagt Ansagen ab, die niemand gemacht hat.

Veröffentlicht am 09.02.2021 in Kommunalpolitik

Gemeinsame Erklärung der Teilnehmer von UBG & SPD der Podiumsdiskussion „Klimawandel in Kronberg – was können wir tun?“ am 27.01.2021

Not macht erfinderisch: Wenn man nichts zu sagen hat, behauptet man einfach, jemand hätte etwas gesagt und sagt dann, dass man dem nie Gesagten eine Absage erteilt. Und verpackt die Absage in eine lange Pressemitteilung mit vielen Nebensätzen und noch mehr Zitaten aller CDU-Kandidatinnen und Kandidaten.
Mit viel Mühe haben UBG und SPD das Puzzle aus langen Sätzen und vielen Zitaten zusammengesetzt. Anscheinend geht es um eine Videokonferenz, an der die CDU nicht teilgenommen hat. Daher weiß sie nicht, wer was nicht gesagt hat.
Anscheinend geht es ums Wassersparen. Es regnet nicht genug, und die CDU weiß nicht, was man dagegen tun soll. Wassersparen schon mal nicht.
In Kronberg liegt der Wasserverbrauch um 50 % über dem durchschnittlichen Wasserverbrauch in ganz Deutschland. Nicht, weil die Kronberger:innen zuviel duschen, Wäsche waschen oder Blumen und Kleingärten gießen. Sondern, weil im Sommer private Großanlagen dauerbewässert werden.
Leider kann man Regen nicht bestellen. Die vielfach vorgetragene Idee der CDU, Nachbarkommunen Wasser abzukaufen, ist teuer und führt dazu, dass die Nachbarkommunen auch kein Wasser mehr haben.
Was man tun kann: Alle Möglichkeiten nutzen, um Wasser aufzufangen und zu speichern, wenn es mal regnet. Und Wasser sparen, wenn die Wasserampel Gelb oder Rot anzeigt. Das Wasser sollte als erstes da eingespart werden, wo es übermäßig verbraucht wird: In Pools und parkähnlichen Großgärten.
Einen gestaffelten Wasserpreis, von dem die CDU raunt, gibt es aktuell nicht. Der Preis ist immer ein Regulativ und ein gestaffelter Wasserpreis ist in Zeiten weiter sinkender Grundwasserstände eine Zukunftsoption. Um nicht mehr und nicht weniger ging es in einem Halbsatz in einer langen Diskussion, an der die CDU nicht teilgenommen hat, weshalb sie nicht weiß, wer was in welchem Zusammenhang wie gesagt oder nicht gesagt hat.
Die Botschaft der CDU: Wir wissen nichts und reden drüber.
Helau!
Oliver Schneider        
UBG

Wolfgang Haas
SPD

Gabriela Roßbach
SPD

 

Informationen zu Corona

Dabei sein

FacebookTwitter   YouTube

Mitglied werden in der SPD.

Sitzungskalender 2021

Hier können Sie sich den aktuellen Sitzungskalender der städtischen Gremien (Ortsbeiräte, Ausschüsse, Stadtverordnetenversammlung) herunterladen. Die Sitzungen sind grundsätzlich öffentlich,

Sitzungskalender 2021