SPD fragt wegen Mobilfunkversorgung in der Stadt nach

Veröffentlicht am 11.06.2020 in Kommunalpolitik

Betrifft: Mobilfunklöcher
Plant die Stadt Kronberg bzw. der Hochtaunuskreis eine Initiative zur Verbesserung des
Mobilfunkempfangs? Wenn ja, wie ist der aktuelle Stand und was kann die Stadt / der
Kreis tun, um den Vorgang zu beschleunigen?

 

Begründung
In einigen Gebieten der Stadt ist der Mobilfunkempfang sehr schlecht. Was im privaten
Bereich störend ist, ist im beruflichen ein erhebliches Dauerproblem für alle, die in
Funklöchern wohnen und arbeiten. Immer mehr Menschen arbeiten im Homeoffice und
Homeoffice wird sich weiter etablieren. Unseren Informationen nach hat der Kreis bereits
einen Auftrag vergeben, Mittel sind im Kreis-Haushalt eingestellt und es gibt weitere Mittel
von Bund und Land. Den aktuellen Stand möchten wir hiermit erfragen und welche
konkrete Verbesserungen für Kronberg geplant sind.


Gabriela Roßbach, Stadtverordnete

Wolfgang Haas, Fraktionsvorsitzender
 

 

Unser Bürgermeisterkandidat


(c) by Christoph König

Wegen der Corona-Virus-Pandemie wurde die Bürgermeisterwahl am 7.6. abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

 

Informationen zu Corona

Dabei sein

FacebookTwitter   YouTube

Mitglied werden in der SPD.

Sitzungskalender 2020

Hier können Sie sich den aktuellen Sitzungskalender der städtischen Gremien (Ortsbeiräte, Ausschüsse, Stadtverordnetenversammlung) herunterladen. Die Sitzungen sind grundsätzlich öffentlich,

Sitzungskalender 2020