Neu in der Kommunalpolitik: Warum diese drei ins Stadtparlament wollen.

Veröffentlicht am 02.03.2021 in Kommunalpolitik

Susanne Sexauer-Hannes, Constantin Lamm und Dr. Dr. Sylvia Mann: drei unterschiedliche Menschen, drei unterschiedliche Motivationen.

Alle drei kandidieren erstmals für die Stadtverordnetenversammlung und das gleich auf den
vorderen Plätzen der SPD-Liste: Susanne Sexauer-Hannes auf Platz 3, Constantin Lamm auf
Platz 6 und Dr. Dr. Sylvia Mann auf Platz 11.

„Ich interessiere mich schon immer für Politik, nun ist eine gute Gelegenheit, mich kommunalpolitisch zu engagieren. Mein persönlicher Schwerpunkt ist Umwelt, besonders der Wald und die Wasserhaltung, ferner Mobilität, umfassender ÖPNV und verbindende Radwege. Bezahlbarer Wohnraum ist in Kronberg ebenso wichtig.“
Susanne Sexauer-Hannes ist aufgewachsen in Oberhöchstadt, hat ihr Abitur an der AKS gemacht. Nach der Banklehre bei einer großen deutschen Bank arbeitete sie bei verschiedenen Instituten. Heute engagiert sich die Mutter von zwei erwachsenen Kindern ehrenamtlich.

„Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit, sie zu bewahren erfordert viel Herzblut und Tatendrang. Ich möchte meinen Beitrag dazu leisten, und da steht für mich an erster Stelle meine Heimatstadt Kronberg. Besonders wichtig sind mir in der heutigen Zeit: Soziale Gerechtigkeit, Naturschutz und ein angenehmes Für- und Miteinander.“
Constantin Lamm ist in München geboren und in Kronberg aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach seiner
kaufmännischen Ausbildung bei der Fraport AG am Flughafen Frankfurt studierte er Maschinenbau an der Technischen Universität Darmstadt. Seit 2021 arbeitet er als Projektingenieur in der Automatisierungstechnik.

„Als Ärztin kümmere ich mich um Menschen – das möchte ich auch in der Politik vor Ort tun. Besonders am Herzen liegen mir die Themen Mensch und Natur: Ich will mich für das harmonische Miteinander aller sozialen Schichten und Altersgruppen genauso stark machen wie dafür, dass Kronberg in ökologischer wie ökonomischer Hinsicht den
bestmöglichen Weg für die Zukunft einschlägt.
Die Biologin und Ärztin Dr. rer. nat. Dr. med. Sylvia Mann (parteilos) ist aus Mainz in die Kronberger Altstadt gezogen. Nach langjähriger Krankenhaustätigkeit arbeitet sie als Internistin und Nephrologin in einem Nierenzentrum. Sie ist verheiratet und Mutter einer zweijährigen Tochter. Als Krankenhausärztin sammelte sie als Assistenzarztsprecherin erste basisdemokratische Erfahrungen.

 

 

Informationen zu Corona

Dabei sein

FacebookTwitter   YouTube

Mitglied werden in der SPD.

Sitzungskalender 2021

Hier können Sie sich den aktuellen Sitzungskalender der städtischen Gremien (Ortsbeiräte, Ausschüsse, Stadtverordnetenversammlung) herunterladen. Die Sitzungen sind grundsätzlich öffentlich,

Sitzungskalender 2021