Kandidat*innen Ortsbeirat Oberhöchstadt

Platz 1

Name:
Axel Haimerl
Straße:
Am Sportfeld 6
Ort:
61476 Kronberg
E-Mail:

"Nirgendwo sonst als in der Gemeinde als kleinster politischer Einheit unseres föderalen Systems ist der Kontakt zum Bürger einerseits und die Möglichkeiten der Bevölkerung zur Einflussnahme andererseits greifbarer, die persönliche Bindung untereinander entscheidender und die Aufgabe der Administration zu deren Intensivierung und Pflege vornehmere Pflicht. Übertroffen wird das nur noch durch den Zusammenhalt in den Stadtteilen als historisch gewachsener Zusammenschluss ihrer Menschen."

Axel Haimerl ist Beisitzer im Vorstand des SPD Ortsvereins Kronberg.

Geboren 1968 in Königstein im Taunus, ist Axel Haimerl in Oberhöchstadt aufgewachsen. Seine Eltern waren 1966 hierher gezogen, weil sein Vater den Posten des Bürgermeisters übernahm. Er war der letzte Bürgermeister in der Geschichte Oberhöchstadts, denn 1972 wurde der Ort in die Stadt Kronberg im Taunus eingemeindet.

Axel Haimerl ist seit 1986 Mitglied der SPD. In seinen parteipolitischen Anfängen hat er in zwei Versuchen die Jusos in Kronberg mitbegründet. Nach einem 10-jährigen Intermezzo außerhalb von Kronberg ist er 2005 wieder in seine Heimat gezogen und seit Anfang 2011 im Vorstand der SPD Kronberg aktiv.

Nach einem Jura-Studium an der Johann Wolfgang Goethe-Universität und anschließendem Referendariat am Landgericht Frankfurt war er zunächst Personalleiter in einem mittelständischen Personalvermittlungsunternehmen. Seit November 2000 ist er Beamter in der Hessischen Finanzverwaltung und zurzeit als Sachgebietsleiter im Finanzamt Frankfurt am Main IV. Außerdem unterrichtet er Anwärter für den mittleren und gehobenen Dienst.

Zuvor war Axel Haimerl u.a. Dozent an der Verwaltungsfachhochschule Rotenburg an der Fulda für die Fächer Öffentliches Recht, Zivilrecht, Abgabenordnung, Steuerstrafrecht, Kommunikation, Problemlösungstechnik und Bürgerorientierung. Er war in der Automation der Oberfinanzdirektion tätig und Sachgebietsleiter der Steuerfahndung Wiesbaden. Ehrenamtlich engagiert er sich in der Deutschen Steuergewerkschaft im Ortsverband Frankfurt am Main IV.

 

 

Platz 2

Name:
Susanne Sexauer-Hannes
Straße:
Fichtenstraße 40
Ort:
61476 Kronberg
E-Mail:

"Ich interessierte mich schon immer für Politik, nun ist eine gute Gelegenheit, mich kommunalpolitisch zu engagieren. Mein persönlicher Schwerpunkt ist Umwelt, besonders der Wald und die Wasserhaltung, ferner Mobilität, umfassender ÖPNV und verbindende Radwege. Bezahlbarer Wohnraum ist (in Kronberg) ebenso wichtig."


Susanne Sexauer-Hannes ist aufgewachsen in Oberhöchstadt, Abitur an der AKS Kronberg.

Banklehre bei einer großen deutschen Bank, danach wechselde Tätigkeiten bei verschiedenen Instituten.

Nach der Geburt der Kinder, kleinere Jobs, und ehrenamtliche Tätigkeiten in Schulen und in der Flüchtlingshilfe, Unterstütung beim Deutsch lernen.

 

Platz 3

Name:
Christof Fraund
Straße:
Lärchenweg 14
Ort:
61476 Kronberg
E-Mail:

Christof Fraund ist 1968 in Königstein/Ts. geboren und wuchs im Kronberger Stadtteil Oberhöchstadt auf. Seit Mitte 2016 ist er zurück ins Elternhaus nach Oberhöchstadt gezogen, wo der gelernte Bankkaufmann als selbständiger Buchhalter spezialisiert auf gemeinnützige Vereine arbeitet.

Neben seiner Arbeit interessiert er sich für Reisen insbesondere nach Großbritannien, Lesen und Politik, weswegen er auch 2008 seine einjährige Gastmitgliedschaft in eine Vollmitgliedschaft in der SPD umgewandelt hat. ‚Ich kann mich nicht über Politik beschweren, wenn ich nicht selber bereit bin, mich politisch zu engagieren‘, waren seine Beweggründe. Außerdem ist ihm wichtig, christliche Werte in die Politik mit einfließen zu lassen.

 

Platz 4

Name:
Dr. Ulrike Zymolka
Straße:
Bachstelzenweg 3
Ort:
61476 Kronberg
E-Mail:

Ich möchte mich für ein nachhaltiges Kronberg engagieren:
Ein Kronberg als "Digital-Campus" für Verwaltung, Schule und Wirtschaft,
Ein Kronberg als "grüne Zone" mit nachhaltigen Verkehrskonzepten,
Ein Kronberg als "Denkfabrik" für die Finanzwelt Frankfurts mit nachhaltigem Wirtschaftswachstum.

Rund ein Jahrzent habe ich bei internationalen Großbanken in Frankfurt, London und New York gearbeitet. Nach unserer Auslandszeit hatte ich mir fest vorgenommen, nicht mehr nur aus der Ferne über Politik zu meckern, sondern selbst mitzumachen. Damit habe ich in Stierstadt als Ortsbezirksstellvertreterin begonnen und bin nun nach dem Umzug unserer Familie nach Oberhöchstadt für Kronberg mit dabei!

 

Platz 5


Name:
Karl Eilhard-Papouscheck

Straße:
Tulpenweg
Ort:
61476 Kronberg

 

Platz 6


Name:
Wolfgang Fehse

Straße:
Feldbergstraße 13-15
Ort:
61476 Kronberg

 

Platz 7


Name:
Edgar Parnet

Straße:
Friedensstraße
Ort:
61476 Kronberg

 

Informationen zu Corona

Dabei sein

FacebookTwitter   YouTube

Mitglied werden in der SPD.

Sitzungskalender 2021

Hier können Sie sich den aktuellen Sitzungskalender der städtischen Gremien (Ortsbeiräte, Ausschüsse, Stadtverordnetenversammlung) herunterladen. Die Sitzungen sind grundsätzlich öffentlich,

Sitzungskalender 2021