Jahreshauptversammlung 2019

Veröffentlicht am 12.02.2019 in Ortsverein

Alles neu macht bei uns schon der Februar: Am 1.2. hat der Kronberger SPD Ortsverein wie alle 2 ungeraden Jahre seinen Vorstand neu gewählt. Dabei sind 4 frische neue Mitglieder: Herzlich willkommen, Susanne Sexauer-Hannes (Beisitzerin), Christof Fraund (neuer Schriftführer), Helge Jordan (Beisitzer) und Adalbert Winkler (Beisitzer)!

Neben der wiedergewählten Andrea Poerschke haben wir einen neuen stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzenden: Ralf Löffler, Kommunikations- und Markenstratege mit eigener Agentur in Frankfurt. Seit 2 Jahren macht er gemeinsam mit der Werbetexterin Gabriela Roßbach (wiedergewählt als Pressesprecherin) Plakate und Kinospots für die Kronberger SPD und arbeitet bei der Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen mit.

Thomas Kämpfer ist neuer „alter“ Vorsitzender mit 100 % der abgegebenen Stimmen. Das zeigt, dass die Mitglieder mehr als zufrieden sind mit seinem vollen Einsatz für die Partei und für die Menschen vor Ort.

Der neue Vorstand: Susanne Sexauer-Hannes, Wolfgang Lang, Katharina Mauch, Christof Fraund (Schriftführer), Eberhard Bethke (Kassierer), Thomas Kämpfer (Vorsitzender), Andrea Poerschke (stellvertretende Vorsitzende), Ralf Löffler (stellvertretender Vorsitzender), Bernhard Schneider (Mitglied der SPD Kreistagsfraktion, Sprecher Schule und Bildung, Sprecher AG 60+), Helge Jordan, Gabriela Roßbach (Pressesprecherin), Adalbert Winkler, Axel Haimerl (nicht auf dem Bild).

Mit Helge Jordan hat die SPD einen erfahrenen Agrarexperten gewonnen, der viele Jahre lang im Europäischen Parlament gearbeitet hat, mit Prof. Dr. Adalbert Winkler einen Professor für Entwicklungsfinanzierung und Vertrauensdozenten der Friedrich Ebert-Stiftung. Der Oberhöchstädter Christof Fraund ist selbständiger Bankkaufmann und Buchhalter und war schon viele Jahre bei der SPD Unterliederbach aktiv, wo er Kassierer war.

Nach dem Pflichtteil – Berichte aus Vorstand und Fraktion, Entlastung des Vorstandes und Wahlen – war noch Zeit für die Kür: Diskussionen zu konkreten politischen Themen, Sammeln von Ideen aller Anwesenden für die weitere politische Arbeit und ein gemeinsamer Imbiss. Intensiv diskutiert wurden die Straßenausbaubeiträge. Wie die CDU will auch die SPD Hauseigentümer von der enormen Last befreien. Die Hessen-SPD hat gerade zum dritten Mal einen Antrag auf Abschaffung der Straßenausbaubeiträge gestellt. Die Landes-SPD will, dass das Land die Kosten übernimmt und nicht die kommunalen Haushalte, die mit 2 bis 2,5 Millionen € / Jahr für Straßenerneuerungen überlastet würden.

 

Terminkalender

Unsere nächsten Termine:

26.03.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr öffentlicher AG60+ Stammtisch zum Thema Europapolitik
Der AG60+ - Stammtisch wird dieses Mal öffentlich und befasst sich dieses Mal mit dem Thema Europapolitik. Als Re …

Alle Termine

Newsletter

Wir informieren unsere Mitglieder und Mitbürgerinnen und Mitbürger aktuell zu Hintegründen unserer Politik mit unserem Newsletter.
Sie können diesen Newsletter durch Klick auf den nachfolgenden Link abonnieren und abbestellen.

Newsletter abonnieren und abbestellen

Dabei sein

FacebookTwitter   YouTube

Mitglied werden in der SPD.

Sitzungskalender 2019

Hier können Sie sich den aktuellen Sitzungskalender der städtischen Gremien (Ortsbeiräte, Ausschüsse, Stadtverordnetenversammlung) herunterladen. Die Sitzungen sind grundsätzlich öffentlich,

Sitzungskalender 2019