Header-Bild

Umfrage zur Kommunalwahl 2016

Seite 5

Wenn Sie Bürgermeister(in) von Kronberg wären, was würden Sie als Erstes ändern?

Die Reihenfolge der Vorschläge nach Häufigkeit der Nennung:

1.Für ein lebendigeres/attraktiveres Kronberg einsetzen (Geschäfte, Gastronomie, Altstadt)
2.Gewerbe/Einzelhandel fördern
3.Parksituation verbessern („Parkgebühren abschaffen“)
4.kinderfreundlicher werden („Kitapreise senken“), Vereine stärken, ein Jugendzentrum bauen
5.für ein preiswerteres Wohnen einsetzen, mehr für Familien tun, bessere Schulverhältnisse  ("Haupt- und Realschulzweig geht unter“), modernes Sportgelände für Fußballvereine (Kunstrasenplatz für SGO), Bebauung am Bahnhof, Infrastruktur verbessern, Gewerbesteuer erhöhen, sich gegen Privatbebauung/Flächenbebauung einsetzen, Modernitätsoffensive starten, Stadtbus erhalten vs. abschaffen, eine klare Richtung vorgeben, Sportplatz Oberhöchstadt erhalten, mehr soziale Projekte fördern, Opel-Zoo bezahlbar für alle machen, Berliner Platz neu bebauen

Auswertung Befragte nach Stadtteil

Auswertung Befragte nach Geschlecht

 


Mehr zu diesem Thema:


 

Newsletter

Mit einer E-Mail an newsletter@spd-kronberg.de können Sie sich für den Newsletter anmelden.

Hier geht es zum Newsletter-Archiv.

 

Dabei sein

FacebookTwitter   YouTube

Mitglied werden in der SPD.

 

Sitzungskalender 2018

Hier können Sie sich den aktuellen Sitzungskalender der städtischen Gremien (Ortsbeiräte, Ausschüsse, Stadtverordnetenversammlung) herunterladen. Die Sitzungen sind grundsätzlich öffentlich,

Sitzungskalender 2018