SPD Kronberg nimmt Stellung zu "Kronberg 2016"

Lokalpolitik

Paket nicht als Ganzes verabschieden / mittel- und langfristige Perspektive vermisst

Die Kronberger SPD hat in einem Pressegespräch Stellung genommen zum Paket "Kronberg 2016". Der SPD fehlt insbesondere eine mittel- bis lanfristige Vision für Kronberg. Einzelne Buchungen sind für die SPD Kronberg "Hoffungsbuchungen", die sich so nicht realisieren lassen werden.

Den gesamten Artikel der Taunus-Zeitung können Sie hierlesen (Link öffnet in separatem Fenster).

Den Artikel der FAZ können Sie hier lesen.