Anfrage zur Situation in der Straße „Am Schanzenfeld“ nach Wiedereröffnung des REWE-Marktes im Westerbachcenter

Presse

Ortsvorsteher Kämpfer fragt bezüglich der Veränderung der Verkehrssituatiion am REWE Markt im Westerbachcenter nach.

UPDATE: Der Magistrat hat die Anfrage mit Schreiben vom 30.8. beantwortet.

Den Text der Antwort finden als PDF-Dokument zum Download hier

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der REWE-Markt im Westerbachcenter wurde mit neuem Konzept vor einigen Monaten wieder eröffnet. Das neue Konzept lockt eine höhere Zahl von Kunden an. Ein Problem nach dieser Neueröffnung war daher der abfließende Verkehr vom Parkplatz des Westerbachcenters in die Straße „Am Schanzenfeld“. Es bildeten sich teilweise sehr lange Rückstaus.

Ich bitte daher den Magistrat bzw. den Bürgermeister in seiner Eigenschaft als Ordnungsbehörde um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. Wie bewertet der Magistrat bzw. der Bürgermeister die verkehrliche Entwicklung insbesondere betreffend den Rückstau bei der Zufahrt vom Westerbachcenter auf die Straße „Am Schanzenfeld“ seit der Neueröffnung des REWE-Marktes im Frühjahr ?
  2. Sind die starken Rückstau-Situationen weniger geworden oder haben diese noch mehr zugenommen?
  3. Müssen nach Meinung des Magistrats / des Bürgermeisters Maßnahmen zu einer Entlastung der Situation ergriffen werden ?
  4. Wenn ja: Welche ? Wann sind diese geplant ? Mit wem müssen sie abgestimmt werden ?

 

Für eine baldige Antwort wäre ich dankbar.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Thomas Kämpfer