Header-Bild

Kronberg Update November 2017

Update November 2017

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen,

nach der Bundestagswahl mit dem historisch schlechten Ergebnis für die SPD gilt es auch für uns vor Ort, Ideen zu sammeln und Wege zu finden, wieder stärker zu werden. Deshalb laden wir am Samstag, den 9.12. ab 15:00 zu einer offenen Mitgliederversammlung in der Adlerstraße 2 (Treffpunkt International, ehem. Elektro Heist) ein. Danach wollen wir gemeinsam den Weihnachtsmarkt besuchen. Bitte merkt Euch / merken Sie sich den Termin vor. Eine separate Einladung folgt noch.

Unsere Bundestagskandidatin Dr. Ilja-Kristin Seewald erreichte im Wahlkreis Main-Taunus (181) 21,8 % der Erststimmen (Norbert Altenkamp, CDU 41,9 %), die SPD 18,1 % der Zweitstimmen (CDU: 34,6%).

(Quelle: bundeswahlleiter.de)

Kurznachrichten: Nach den Kurznachrichten lesen Sie die vollständigen Artikel.

Bezahlbar in Kronberg wohnen – zum Beispiel so wie in Mainz: Am Bahnhof soll bezahlbarer Wohnraum und ein lebendiges Quartier entstehen. Wie modernes, gemeinschaftliches, bezahlbares Wohnen für Singles, Alleinerziehende, junge und ältere Menschen aussehen kann, haben wir uns in Mainz angeschaut und von dort Ideen mitgebracht.

Belebung der Altstadt – Inspirationen aus Bad Camberg: Wir möchten, dass unsere wunderschöne Altstadt nachhaltig lebendig bleibt. Was man dafür tun kann, haben wir uns in Bad Camberg angesehen. Bürgermeister und Stadtverwaltung haben es dort mit einigen Maßnahmen geschafft, den Leerstand zu beenden.

Spatenstich am Bahnhof: Am 1. Oktober begannen mit einem symbolischen Spatenstich die Bauarbeiten für die Kronberg Academy. Das erste Gebäude, das auf dem ehemaligen Parkplatz entsteht, ist das Casals Forum.