Header-Bild

Kronberg Update Juni 2017

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen,

am 22. Mai hat das SPD-Präsidium das Wahlprogramm zur Bundestagswahl am 24. September vorgestellt. Zentrale Punkte sind die kostenlose Bildung von der Kita bis zur Meisterausbildung / Hochschule, eine Reform des Bildungsföderalismus, die steuerliche Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen, Neueinstellungen bei der Polizei sowie EU-Reformen für mehr Zusammenarbeit der Mitgliedsländer (Sozialunion, Wirtschaftsregierung).

Das Rentenkonzept wird in ca. 2 Wochen, das Steuerkonzept zum Parteitag am 25. Juni erwartet.

Hier gehts zum Wahlprogramm (Zusammenfassung, Stand Ende Mai):

https://www.spd.de/aktuelles/detail/news/mehr-gerechtigkeit-in-unserem-land/22/05/2017/